• 04-Josef-Oster-MdB
  • 05-Josef-Oster-MdB
  • 06-Josef-Oster-MdB
  • 07-Josef-Oster-MdB
  • 08-Josef-Oster-MdB
  • 09-Josef-Oster-MdB
  • 10-Josef-Oster-MdB

„Kleine Forscher“ beschäftigen sich mit Papier

Foto kleine Forscher

Am 16. Juni 2021 findet der jährliche Aktionstag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ statt. Der Koblenzer CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster ermuntert die Bildungseinrichtungen in seinem Wahlkreis dazu, mit Forscherfesten, Aktionstagen oder anderen besonderen Aktionen am „Tag der kleinen Forscher“ teilzunehmen und mit den Kindern die Vielseitigkeit des Materials Papier zu erforschen.

 „Ich würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele Einrichtungen mit ihren Kindern mitmachen würden. Beim kreativen Auseinandersetzen mit dem Material Papier werden die Kinder sehr viel lernen und entwickeln“, ist Oster schon jetzt auf Ergebnisse der „Forscher“ gespannt.

Weiterlesen

Vernünftige Lösung für Kliniken notwendig

GKM Besuch

In einer vertraulichen Gesprächsrunde haben sich die beiden Koblenzer CDU-Stadtratsmitglieder Josef Oster (MdB) und Mark Scherhag in der Klinik Kemperhof mit Geschäftsführerin Melanie Zöller und Sascha John, Regionalgeschäftsführer der mit der Geschäftsführung beauftragten Sana Kliniken AG, ausgetauscht. „Es ist unser gemeinsames Anliegen, dass dieses traditionsreiche Haus auch in Zukunft eine Topadresse für die medizinische Versorgung der Menschen in der Region bleibt“, sagte der Bundestagsabgeordnete Josef Oster. Und auch Mark Scherhag, Mitglied der Gesellschafterversammlung des Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, hob die enorme Bedeutung des Standortes hervor.

Weiterlesen

Mehr als 600.000 Euro für Mülheim-Kärlich

Sanierung Mülheim Kärlich

Das ist eine gute Nachricht für Mülheim-Kärlich: Für die dringend notwendige Generalsanierung der 1988 erbauten Kurfürstenhalle erhält die Stadt aus dem Förderprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ die beantragte Fördersumme von 634.500 Euro in voller Höhe. „Ich freue mich natürlich sehr, dass aus dem Programm des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat diese hohe Förderung in meinen Wahlkreis fließt“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster, der als Mitglied des Innenausschusses seine guten Kontakte ins Ministerium genutzt hat, um sich für die Förderung einzusetzen.

Weiterlesen

Copyright © 2017 Josef Oster. Alle Rechte vorbehalten.