• 04-Josef-Oster-MdB
  • 05-Josef-Oster-MdB
  • 06-Josef-Oster-MdB
  • 07-Josef-Oster-MdB
  • 08-Josef-Oster-MdB
  • 09-Josef-Oster-MdB
  • 10-Josef-Oster-MdB

Josef Oster unterstützt DLRG-Petition „Rettet die Bäder“

Foto Schwimmbaederrettung web

Die Petition „Rettet die Bäder“ der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) fordert die Aufstellung eines bundesweiten Masterplans zur Rettung der Schwimmbäder in Deutschland. Mit dem Plan sollen die Schwimmbäder in den deutschen Städten und Gemeinden innerhalb von zehn Jahren saniert und zukunftsfit gemacht werden. Die CDU-Bundestagsabgeordneten Jens Lehmann (Leipzig), Marian Wendt (Nordsachsen) und Josef Oster (Koblenz) unterstützen die Petition, um das wichtige Kulturgut Schwimmen zu erhalten und zu fördern.

Weiterlesen

Region ergreift Partei für die Universität Koblenz

Videokonferenz Uni Web

In der großen Videokonferenz, zu der Josef Oster gemeinsam mit Dr. Adolf Weiland eingeladen hatte, haben rund 120 Teilnehmer über die Zukunft der ab Januar 2023 eigenständigen Universität Koblenz diskutiert.

In einer sehr freundlichen und sachlichen Diskussion wurde deutlich, dass von der Landespolitik noch einiges geliefert werden muss, damit die Uni auf stabilen Füßen steht.

Die Botschaft: Die Universität Koblenz braucht die Region und die Region braucht „ihre“ Universität. Oster hat darauf Wert gelegt, dass die Videokonferenz keine parteipolitische Veranstaltung wird. Viel wichtiger ist es, dass die Region Partei für die Universität Partei ergreift. "Diese Videokonferenz war da ein sicherlich hoffnungsvoller Anfang", so der Bundestagsabgeordnete

Weiterlesen

Videokonferenz "Handeln statt Zögern": Uni-Zukunft bewegt Region

Wochenvideo KW252020 Uni Startbild web

Die Kritik an der Hochschulpolitik der rheinland-pfälzischen Landesregierung wächst. In Koblenz und im nördlichen Rheinland-Pfalz ist die Sorge groß, dass die ab Januar 2023 eigenständige Universität Koblenz aufgrund unzureichender finanzieller Ausstattung in ihrem Fortbestand bedroht ist. Josef Oster, Bundestagsabgeordneter und hochschulpolitischer Sprecher der Koblenzer CDU-Stadtratsfraktion, hat deshalb gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Adi Weiland für kommenden Montag, 17 Uhr, zu einer Videokonferenz mit dem Titel „Handeln statt Zögern“ eingeladen. „Die Resonanz ist überwältigend“, so Oster.

Weiterlesen

Copyright © 2017 Josef Oster. Alle Rechte vorbehalten.