• 04-Josef-Oster-MdB
  • 05-Josef-Oster-MdB
  • 06-Josef-Oster-MdB
  • 07-Josef-Oster-MdB
  • 08-Josef-Oster-MdB
  • 09-Josef-Oster-MdB
  • 10-Josef-Oster-MdB

Hoffnungsschimmer für Bahnhof Weißenthurm

Weißenthurm Bahnhof web

Der Weißenthurmer Bahnhof befindet sich in einem zunehmend schlechten Zustand. Für die Stadt ist das Gebäude alles andere als eine gute Visitenkarte, an- und abreisende  Bahnkunden wundern sich über den traurigen Gesamteindruck, den der Bahnhof hinterlässt.

Bei einem Vor-Ort-Termin konnte der Bundestagsabgeordnete Josef Oster Stadtbürgermeister Gerd Heim (CDU) und dem CDU-Landtagskandidaten Peter Moskopp mitteilen, dass der Weißenthurmer Bahnhof in der neuen Rahmenvereinbarung zwischen dem Land und der Deutschen Bahn zur Modernisierung der rheinland-pfälzischen Bahnhöfe vorgesehen ist. "Der Konzernbevollmächtige der Deutschen Bahn, Dr. Klaus Vornhusen, hat mir erörtert, dass bis 2031 umfangreiche Modernisierungen an den Bahnsteigen, für die Barrierefreiheit und den Komfort der Reisenden durchgeführt werden sollen", erklärt Oster und stellt klar: "Ich werde mich weiter dafür einsetzen, dass die Modernisierungsmaßnahmen früher umgesetzt werden."

Weiterlesen

Update aus der Region: Runder Tisch zum Koblenzer Hof

Update Koblenzer Hof Startbild web

Die Zukunft des Koblenzer Hofs ist weiter ein Thema, welches den Bundestagsabgeordneten Josef Oster intensiv beschäftigt. Deshalb gab es auf seine Initiative hin erneut einen Runden Tisch.

➡ Über zwei Kernbotschaften freut sich Oster nach diesem Zusammentreffen besonders:

  1. ) Klar ist, es wird sarniert. Erste Planungsschritte mit dem Ziel einer weiteren Büronutzung sind eingeleitet.
  2. ) Die Bundeswehr wird massiv in Standorte der Region für die Unterbringung des stark wachsenden BAAINBw investieren.

Das sind gute Nachrichten. "Ich werde selbstverständlich hier im Dialog bleiben und das Thema weiter vorantreiben", erklärt Josef Oster.

➡ zum Video

Weiterlesen

Oster im Gespräch... mit Horst Seehofer

Videokonferenz Josef Oster Horst Seehofer web

Der Koblenzer CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster hat seine guten politischen Verbindungen in Berlin genutzt und den Bundesminister des Inneren, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, für eine Video-Diskussion gewonnen. „Es freut mich außerordentlich, dass sich Horst Seehofer bereiterklärt hat, am Mittwoch, 24. Februar, ab 19 Uhr an der Online-Veranstaltung teilzunehmen“, so Josef Oster. „Mir ist bekannt, dass unser Bundesinnenminister aus zeitlichen Gründen nur sehr selten für solche Formate zur Verfügung steht. Deshalb weiß ich seine Zusage besonders zu schätzen“, sagt Oster, der als Mitglied des Innenausschusses hohe Anerkennung in der CDU/CSU-Fraktion genießt.

Weiterlesen

Copyright © 2017 Josef Oster. Alle Rechte vorbehalten.