Denkmalpflege: Oster setzt sich erfolgreich für Fördergelder ein

marksburg fördergeld webseite

Bei einem Besuch auf der Marksburg in Braubach hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster dem Geschäftsführer der Deutschen Burgenvereinigung, Gerhard Wagner, zugesagt, dass er einen Förderantrag im Rahmen des Denkmalpflege-Sonderprogramms unterstützen wird. „Jetzt kann ich die gute Nachricht verkünden: Die Marksburg in Braubach wird mit 110.000 Euro gefördert“, so Oster. Mit dem Geld soll die Sanierung einiger Außenfassaden ermöglicht werden.


Oster hat sich bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters (Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin), auch für einen Förderantrag zugunsten der Johann-Wilhelm-Schöler-Orgel in der evangelischen Kirche in Weyer eingesetzt. Auch hier gibt es jetzt einen Erfolg zu vermelden: Für die Sanierung der Orgel in Weyer gibt es 49.000 Euro aus Berlin.

Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie Anregungen, Ideen oder Fragen haben.

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030-227-73438
E-Mail: jostermail

Fotogalerie

Copyright © 2017 Josef Oster. Alle Rechte vorbehalten.