Reiseunternehmer demonstrierten eindrucksvoll vor dem Reichstag

Postentwurf Reise web

Vor dem Berliner Reichstag haben heute Reiseunternehmer auf ihre dramatische wirtschaftliche Situation aufmerksam gemacht. Die gesamte Tourismusbranche wurde vom Coronavirus und den weltweiten Maßnahmen gegen die schnelle Verbreitung hart getroffen. "Ich habe mich auch schon im Wahlkreis mit Vertretern der Branche unterhalten und kann die Forderungen nach umfangreichen und zielgerichteten Rettungsfonds absolut nachvollziehen.

Zugleich hoffe ich im Interesse der Branche und von allen Bürgerinnen und Bürgern, dass das Reisen bald wieder – wenn auch mit Einschränkungen - möglich sein wird", sagte der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, der die Aktion vor Ort verfolgte.

Copyright © 2017 Josef Oster. Alle Rechte vorbehalten.