Oster im Gespräch... mit Horst Seehofer

Videokonferenz Josef Oster Horst Seehofer web

Der Koblenzer CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster hat seine guten politischen Verbindungen in Berlin genutzt und den Bundesminister des Inneren, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, für eine Video-Diskussion gewonnen. „Es freut mich außerordentlich, dass sich Horst Seehofer bereiterklärt hat, am Mittwoch, 24. Februar, ab 19 Uhr an der Online-Veranstaltung teilzunehmen“, so Josef Oster. „Mir ist bekannt, dass unser Bundesinnenminister aus zeitlichen Gründen nur sehr selten für solche Formate zur Verfügung steht. Deshalb weiß ich seine Zusage besonders zu schätzen“, sagt Oster, der als Mitglied des Innenausschusses hohe Anerkennung in der CDU/CSU-Fraktion genießt.

Zur Videokonferenz mit Horst Seehofer lädt Josef Oster gemeinsam mit dem Spitzenkandidaten der CDU bei der bevorstehenden Landtagswahl in Rheinland-Pfalz, Christian Baldauf, den Landtagskandidaten Stephan Otto, Udo Rau, Torsten Welling und Peter Moskopp sowie dem CDU-Bezirksvorsitzenden und Innenexperten Matthias Lammert ein.

Der Bundesinnenmister wird sich in der von Josef Oster geleiteten Gesprächsrunde in einer Eingangsrede zu aktuellen politischen Themen seines Resorts äußern und sicherlich auch sein entschlossenes Handeln bei den aktuellen Grenzkontrollen an den deutsch-tschechischen und deutsch-österreichischen Grenzübergängen erklären.

➡ Anmeldung: Interessierte können sich ab sofort per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden oder telefonisch im Bürgerbüro Koblenz unter der Rufnummer 0261/9149 6636. Der Einwahl-Link zur Videokonferenz wird dann rechtzeitig zugesandt.

Copyright © 2017 Josef Oster. Alle Rechte vorbehalten.