Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung bleibt wichtiges Thema

Videokonferenz Verenkotte web

Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung ist und bleibt ein wichtiges Thema. "Vor allem die Corona-Krise hat uns gezeigt, dass wir in diesem Bereich besser werden müssen", erklärt der Bundestagsabgeordnete Josef Oster. Eine digitalisierte öffentliche Verwaltung bedeute für alle eine Entlastung. Aus diesem Grund hat sich Oster zu dieser Thematik mit dem Präsidenten des Bundesverwaltungsamtes, Christoph Verenkotte, ausgetauscht.

"Wir haben sowohl über bisherige Erfahrungen mit Digitalisierungsprojekten als auch über den künftigen Umgang mit Digitalisierungsvorhaben gesprochen. Wir müssen aus der Vergangenheit lernen, um daraus effektive Reformen für die Zukunft abzuleiten. Auch in der kommenden Legislaturperiode wird es von großer Wichtigkeit sein, die öffentliche Verwaltung moderner und somit digitaler zu gestalten", so der Bundestagsabgeordnete.

Copyright © 2017 Josef Oster. Alle Rechte vorbehalten.