Kath. Familienbildungsstätte Koblenz: Menschlichkeit wird gelebt

IMG 2760 web

Die Katholische Familienbildungsstätte Koblenz leistet mit einer vielfältigen Angebots- und Veranstaltungspalette Tag für Tag Großartiges für unsere Gesellschaft.
Als Träger des Mehrgenerationenhauses Koblenz und des Hauses der Familien setzt sich das Team mit Haupt- und Ehrenamtlichen für Bildung und ein Miteinander der Generationen im täglichen Leben ein. Bei einem Besuch in der Hohenfelder Straße 16 stellten die Geschäftsführerin Felicitas Flöthner und ihr Mitarbeiter Carsten Liedtke, der sich gemeinsam mit Susanne Schwandt um die Koordination des Mehrgenerationenhauses kümmert, die Arbeit der Einrichtung sehr detailliert vor. Alleine für die Betreuende Grundschule in Koblenz sind bei der Katholischen Familienbildungsstätte 75 Honorarkräfte im Einsatz.
➡ Josef Oster nutzte bei seinem Besuch die Gelegenheit um sich einen Eindruck von der großen Küche zu machen.
🎥 👨‍🍳 Dort wird er am Freitag, 9. Juli, ab 18:30 Uhr vor laufender Kamera kochen und ein hoffentlich leckeres Gericht zubereiten. Während des Kochens wird ihn Felicitas Flöthner mit Fragen zur Politik und seinen Positionen zu aktuellen Themen befragen. "Ich freue mich schon jetzt auch diese besondere Kochaktion und hoffe, dass sich möglichst viele Menschen den Videostream anschauen werden", erklärt Oster.
 
Der Link dazu wird natürlich rechtzeitig bekanntgegeben.
Copyright © 2017 Josef Oster. Alle Rechte vorbehalten.